Arbeiten an den Dachflächen fast abgeschlossen

Jägerhaus Sehlde
Endlich ist das Dach wieder dicht! Zur Zeit werden die letzten Abdichtungsarbeiten am Terrassendach ausgeführt; es werden die Anschlüsse an die Sandsteinwand mit einer Bleifuge hergestellt. Diese Art der Dichtung ist anspruchsvoll und dauert natürlich länger als eine moderne Ausführung, ist aber historisch und handwerklich die beste Lösung.
Unser Handwerker Team hat inzwischen alle Wände im Obergeschoß von alten Putz und Anstrichen befreit und ist dabei neuen Lehmputz aufzutragen. Gut dass das Dach inzwischen gut gedämmt ist. So gehen die Arbeiten unabhängig von der Witterung zügig voran.
Im September hat unser Steinmetzmeister Benny seine Arbeit am Jägerhaus beendet. Er hat sich in den letzten drei Jahren voll reingehängt und zusammen mit Rudolf alle Arbeiten am Sandstein professionell ausgeführt. Benny arbeitet seit dem 01. Oktober nun an der Universität in Magdeburg.  Dafür konnten wir neue Kollegen für den Innenausbau gewinnen, wir freuen uns, dass jetzt drei Tischlermeister die Arbeit im Jägerhaus begleiten. Ihr Fachwissen wird bei Renovierung sehr hilfreich sein. Unter anderem werden wir die Außentüren komplett aufarbeiten!
Ein Ende der Arbeit ist also noch nicht abzusehen. Daher können wir zur Zeit keine Buchungen für Veranstaltungen annehmen. Erstmal müssen wir aus dem Staub und Dreck rauskommen, bei den Lehmarbeiten im Haus können wir einfach nicht vor Veranstaltungen alles sauber bekommen.
IMG_20190924_154551

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Näheres zu gespeicherten Daten und deren Verwendung können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Schließen